Eselei

2012 hat sich unser Schäfer Matthias Schüler den Hengst Harry (geb.2010) auf den Hof geholt. Später kam die Eselin Jonecke (geb.2000) hinzu.

Jonecke kommt ursprünglich aus Holland. In der Zwischenzeit haben sie bereits zwei Eselstutfohlen bekommen.

Eselfolen Rieke (geb.2013). Sie freut sich über ihre kleine Schwester Jule (geb.2014), hat sie so doch jemanden zum Spielen.

Wie Matthias Schüler erklärte, könnten Esel die Heidschnuckenherde in ferner Zukunft eventuell vor Wölfen beschützen, falls der Bedarf einmal bestehen sollte. Ansonsten genießen sie den Tag und tollen auf der Weide neben dem Heidehaus. Die frisch gebackene Eselsfamilie freut sich auf einen Besuch.