Bahnstation Heideumwandlung Bodenprofil Rinde tasten Lebensnetz Heidschnucken Baumtelefon Fingerhut Aussichtspunkt Beobachtungsturm Klanghölzer Wohlfühlpfad Insektenhotel Dünen Dendrophon Insekten Magerrasen Totholz Kreuzottern Wollgras Besenheide Plaggen Ortstein Augen auf! Himmel und Hölle Geräuschmemorie Die Reith Hahnenbachtal Spiegel Aufgebäumter Stamm Steingarten Waldsaumbiotop Hörstein Heideerlebnispfad

Über eine Abzweigung vom Bahndamm am Waldrand erreicht der erleb 2Besucher das wiedererrichtete Werk des Künstlers Meier-Rogge. „Aufgebäumter Stamm“, 2006. Der hohe umgekehrte Baumstamm wird nur von dünnen Drahtseilen in Balance gehalten. Sie umspannen ein zeltartiges Raumvolumen, das man erlebt, wenn man hineingeht und hinaufschaut.